Anleitung Abstellgenehmigung erteilen

Home / Anleitung Abstellgenehmigung erteilen

Ohne Abstellgenehmigung darf ein Zusteller keine Pakete für Sie – ohne Ihre persönliche Entgegennahme – hinterlegen. Bei Erteilung einer Abstellgenehmigung geht die Haftung mit der Ablage des Paketes vom Zusteller auf den Empfänger über.

Die Erteilung einer Abstellgenehmigung funktioniert so:

  • Schritt 1

    Formulare herunterladen

    Laden Sie alle Formulare herunter. 

  • Schritt 2

    Formulare ausdrucken

    Drucken Sie die heruntergeladenen Formulare aus.

  • Schritt 3

    Formular ausfüllen

    Füllen Sie das Formular aus. Ein Musterbeispiel finden sie bei unseren Downloads.

  • Schritt 4

    Formulare überreichen

    Überreichen Sie die Formulare den jeweiligen Zustellern persönlich oder per Email.

Hinweise:

  • Ein Download der aktuellsten Abstellgenehmigung je Zusteller ist unter https://www.logismart.at/web/downloads/ möglich.
  • Der korrekte Wortlaut für die Hinterlegungsvereinbarung/Abstellgenehmigung lautet: „Code XXXXXX Paketstation
  • XXXXXX muss durch den Code des jeweiligen Zustellers ersetzt werden. Diese Codes müssen Sie einmalig in der logismart Connect App erzeugen.

CLOSE
CLOSE